Product was successfully added to your shopping cart.

Ökonomik. Eine Einführung

Autor:
English summary: Modern society is aa cooperative venture for mutual advantage (J. Rawls). This book presents and exemplifies the economic method of analyzing institutional incentives in order to improve our understanding and support of this joint venture to realize gains from trade. German description: Aus Rezensionen: ... Diese Einfuhrung in die Okonomik (a) bietet immer wieder Anknupfungspunkte an Alltagswissen. Das wird genutzt um anschaulich zu machen, wie okonomisches Denken funktioniert und auf welch vielfaltige Sachverhalte es anwendbar ist.Das Buch von Homann und Suchanek ersetzt nicht das klassische Lehrbuch zu den verschiedenen Bereichen der Wirtschaftstheorie. Es bietet vielmehr einen neuen Zugang zur Wirtschaftswissenschaft, und verschafft auch Okonomen, die mit der Neuen Institutionenokonomik nicht vertraut sind, neue Blickwinkel auf ihr eigenes Fach.Jorg Buteweg in Handelsblatt 176 (12.9.2000) S. 53... Insgesamt haben Karl Homann und Andreas Suchanek mit ihrer Interaktionsokonomik (...) eine Methode zur Bearbeitung eines Problems entwickelt, das schon der Freiburger Ordo-Liberale Walter Eucken in seinem Buch eGrundsatze der Wirtschaftspolitik' gesehen hat. Eucken hatte jedoch Schwierigkeiten, das Problem der aKoordination von Einzelinteresse und Gesamtinteresse als ordnungspolitische Aufgabe begrifflich so zu fassen, dass es im Rahmen einer liberalen, individualistischen Sozialtheorie methodisch kontrolliert und widerspruchsfrei bearbeitet werden kann. Insbesondere durch die regulative Idee der Realisierung von Kooperationsgewinnen wird diese Lucke systematisch geschlossen.Norbert Tofall in Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 7.5.2001, S. 16aInsgesamt ist diese Einfuhrung eine gelungene und anregende Erganzung zu den traditionelleren mikrookonomischen Lehrbuchern. Sie zeigt die Fruchtbarkeit der Anwendung des okonomischen Vorteils-/Nachteilskalkuls in Verbindung mit institutionellen Absicherungen und Innovationen, die Kooperationsgewinne in Interaktionen ermoglichen.Knut Gerlach in Politische Vierteljahresschrift 4/2000, S. 787-788
  • Język: Niemiecki
  • Oprawa: Paperback
  • ISBN13 (EAN): 9783161484360
  • Kategorie: Volkswirtschaft
  • Wymiary (mm): 157 x 234 mm
  • Wydawca: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
  • Rok wydania: 2.2005

Szybka dostawa od 10,99 zł, darmowa dostawa od 299 zł (Paczkomaty InPost)
217,50 zł

  • Szeroki wybór

    Oferujemy ponad milion pozycji anglojęzycznych – od literatury pięknej po specjalistyczną .

  • Darmowa dostawa

    Szybka dostawa od 10,99 zł, darmowa dostawa od 299 zł (Paczkomaty InPost)

  • Zaufane Opinie: Ceneo

  • Atrakcyjne ceny

    Staramy się by ceny książek były na jak najniższym poziomie, zawsze poniżej ceny zalecanej przez wydawcę. Wszystko po to, by każdy mógł sobie pozwolić na zakup.

  • 14 dni na zwrot

    Zakupione u nas książki możesz zwrócić do 14 dni, bez podawania powodów. Wystarczy nas o tym poinformować drogą e-mailową i odesłać książki pod nasz adres, a my zwrócimy pieniądze.