0Item(s)

Nie masz produktów w koszyku.

Wyszukaj wśród milionów książek wszystkich gatunków w języku angielskim

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Ein atlantisches Siglo de Oro   Minnes Mark, ISBN:  9783110538694 Ein atlantisches Siglo de Oro   Minnes Mark, ISBN:  9783110538694

Ein atlantisches Siglo de Oro

Autor:
Die vorliegende Untersuchung beruht auf der These, dass die Iberische Halbinsel des fr hen 17. Jahrhunderts in entscheidendem Ma e durch ihre verbindende Lage zwischen Mittelmeer und Atlantik gepr gt ist. Vor dem Hintergrund der divergierenden Forschungstendenzen von atlantischen Globalisierungstheorien (Humboldt, Chaunu, Braudel, Gruzinski) und romanistischer Literaturwissenschaft (Spitzer, Auerbach, Curtius, Gumbrecht) leistet die vorliegende Untersuchung einen Beitrag zu einer neuen, sthetischen und literarischen Globalisierungsgeschichte (Ette). Auf der Basis eines raumsemantisch entwickelten, sthetischen Atlantikbegriffs werden kanonische Texte des spanischen Siglo de Oro wie G ngoras "Soledades," Tirso de Molinas "Burlador de Sevilla" oder "La celosa de s misma," aber auch Cervantes "Celoso extreme o" und diverse Pikaroromane neu gelesen. Dabei entsteht nicht nur eine philologische Ph nomenologie der ersten modernen Phase der Globalisierung. Die Verbindung von philologischen und kulturwissenschaftlichen Paradigmen (Barthes, de Certeau, Ortega, Gabilondo, Gilroy) erweist sich auch als h chst produktiv. Das spanische Siglo de Oro gewinnt so eine neue ethische, sthetische und theoretische Aktualit t.
  • Język: Niemiecki
  • Oprawa: Twarda
  • ISBN13 (EAN): 9783110538694
  • Kategorie: Romanische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
  • Wymiary (mm): 161 x 233 mm
  • Wydawca: de Gruyter Mouton
  • Rok wydania: 10.2017

Szybka dostawa od 8,99 zł, darmowa dostawa od 299 zł (Paczkomaty InPost)
443,00 zł

  • Szeroki wybór

    Oferujemy ponad milion pozycji anglojęzycznych – od literatury pięknej po specjalistyczną .

  • Darmowa dostawa

    Szybka dostawa od 8,99 zł, darmowa dostawa od 299 zł (Paczkomaty InPost)

  • Zaufane Opinie: Ceneo

  • Atrakcyjne ceny

    Staramy się by ceny książek były na jak najniższym poziomie, zawsze poniżej ceny zalecanej przez wydawcę. Wszystko po to, by każdy mógł sobie pozwolić na zakup.

  • 14 dni na zwrot

    Zakupione u nas książki możesz zwrócić do 14 dni, bez podawania powodów. Wystarczy nas o tym poinformować drogą e-mailową i odesłać książki pod nasz adres, a my zwrócimy pieniądze.

Szczegóły

Die vorliegende Untersuchung beruht auf der These, dass die Iberische Halbinsel des fr hen 17. Jahrhunderts in entscheidendem Ma e durch ihre verbindende Lage zwischen Mittelmeer und Atlantik gepr gt ist. Vor dem Hintergrund der divergierenden Forschungstendenzen von atlantischen Globalisierungstheorien (Humboldt, Chaunu, Braudel, Gruzinski) und romanistischer Literaturwissenschaft (Spitzer, Auerbach, Curtius, Gumbrecht) leistet die vorliegende Untersuchung einen Beitrag zu einer neuen, sthetischen und literarischen Globalisierungsgeschichte (Ette). Auf der Basis eines raumsemantisch entwickelten, sthetischen Atlantikbegriffs werden kanonische Texte des spanischen Siglo de Oro wie G ngoras "Soledades," Tirso de Molinas "Burlador de Sevilla" oder "La celosa de s misma," aber auch Cervantes "Celoso extreme o" und diverse Pikaroromane neu gelesen. Dabei entsteht nicht nur eine philologische Ph nomenologie der ersten modernen Phase der Globalisierung. Die Verbindung von philologischen und kulturwissenschaftlichen Paradigmen (Barthes, de Certeau, Ortega, Gabilondo, Gilroy) erweist sich auch als h chst produktiv. Das spanische Siglo de Oro gewinnt so eine neue ethische, sthetische und theoretische Aktualit t.
  1. Be the first to review this product