0Item(s)

Nie masz produktów w koszyku.

Wyszukaj wśród milionów książek wszystkich gatunków w języku angielskim

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Deutsche Demokratische Republik 1961 - 1971   , ISBN:  9783789073298 Deutsche Demokratische Republik 1961 - 1971   , ISBN:  9783789073298

Deutsche Demokratische Republik 1961 - 1971

Der Bau der Mauer im August 1961 trug wesentlich dazu bei, dass die DDR in eine Phase der Konsolidierung eintrat. Die Bevolkerung liea sich notgedrungen mehr und mehr auf die gegebenen Verhaltnisse ein. Der Lebensstandard stieg, gleichwohl wurde der Abstand zum Westen groaer. Die Partei- und Staatsfuhrung versuchte die Menschen politisch zu integrieren und okonomisch zu mobilisieren. Frauen und Jugendliche wurden neben den traditionellen Produktionsarbeitern fur eine starkere berufliche Qualifikation umworben. Ein "Neues Okonomisches System der Planung und Leitung (NOS)" sollte l963 die DDR im wissenschaftlichtechnischen Bereich an die Bundesrepublik und damit an die Weltstandards heranfuhren. "Rentabilitat" und Wettbewerbskriterien sollten die Produktivitat und damit das Wachstum der Wirtschaft steigern, allerdings ohne die Herrschaft der Partei in Frage zu stellen. Sozialpolitik wurde zur sozialistischen Sozialpolitik, die sich am NOS orientierte. Arbeits- und Gesundheitsschutz, Leistungsanreize und das Abfedern von Folgen der wirtschaftlichen Neuorientierung ruckten in den Vordergrund. Investitionen hatten Vorrang vor der Steigerung des Konsums, sollten aber auch die Grundlage fur spater steigenden Lebensstandard bilden. Wegen deutlicher Dezentralisierungstendenzen und Disproportionen in der Wirtschaftsentwicklung wurde das NOS bereits im Jahre 1970 weitgehend zuruckgenommen.
  • Język: Niemiecki
  • Oprawa: Paperback
  • ISBN13 (EAN): 9783789073298
  • Kategorie: Sonstiges
  • Wymiary (mm): 167 x 243 mm
  • Wydawca: Nomos Verlagsges.MBH + Co
  • Rok wydania: 12.2006

Szybka dostawa od 8,99 zł, darmowa dostawa od 199 zł (Paczkomaty InPost)
707,83 zł

  • Szeroki wybór

    Oferujemy ponad milion pozycji anglojęzycznych – od literatury pięknej po specjalistyczną .

  • Darmowa dostawa

    Szybka dostawa od 8,99 zł, darmowa dostawa od 199 zł (Paczkomaty InPost)

  • Zaufane Opinie: Ceneo

  • Atrakcyjne ceny

    Staramy się by ceny książek były na jak najniższym poziomie, zawsze poniżej ceny zalecanej przez wydawcę. Wszystko po to, by każdy mógł sobie pozwolić na zakup.

  • 14 dni na zwrot

    Zakupione u nas książki możesz zwrócić do 14 dni, bez podawania powodów. Wystarczy nas o tym poinformować drogą e-mailową i odesłać książki pod nasz adres, a my zwrócimy pieniądze.

Szczegóły

Der Bau der Mauer im August 1961 trug wesentlich dazu bei, dass die DDR in eine Phase der Konsolidierung eintrat. Die Bevolkerung liea sich notgedrungen mehr und mehr auf die gegebenen Verhaltnisse ein. Der Lebensstandard stieg, gleichwohl wurde der Abstand zum Westen groaer. Die Partei- und Staatsfuhrung versuchte die Menschen politisch zu integrieren und okonomisch zu mobilisieren. Frauen und Jugendliche wurden neben den traditionellen Produktionsarbeitern fur eine starkere berufliche Qualifikation umworben. Ein "Neues Okonomisches System der Planung und Leitung (NOS)" sollte l963 die DDR im wissenschaftlichtechnischen Bereich an die Bundesrepublik und damit an die Weltstandards heranfuhren. "Rentabilitat" und Wettbewerbskriterien sollten die Produktivitat und damit das Wachstum der Wirtschaft steigern, allerdings ohne die Herrschaft der Partei in Frage zu stellen. Sozialpolitik wurde zur sozialistischen Sozialpolitik, die sich am NOS orientierte. Arbeits- und Gesundheitsschutz, Leistungsanreize und das Abfedern von Folgen der wirtschaftlichen Neuorientierung ruckten in den Vordergrund. Investitionen hatten Vorrang vor der Steigerung des Konsums, sollten aber auch die Grundlage fur spater steigenden Lebensstandard bilden. Wegen deutlicher Dezentralisierungstendenzen und Disproportionen in der Wirtschaftsentwicklung wurde das NOS bereits im Jahre 1970 weitgehend zuruckgenommen.
  1. Be the first to review this product