0Item(s)

Nie masz produktów w koszyku.

Wyszukaj wśród milionów książek wszystkich gatunków w języku angielskim

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Mensch und Welt im Zeichen der Digitalisierung   , ISBN:  9783848751211 Mensch und Welt im Zeichen der Digitalisierung   , ISBN:  9783848751211

Mensch und Welt im Zeichen der Digitalisierung

Digitalisierung wird im vorliegenden Band aus der Theorieperspektive der Philosophischen Anthropologie Plessners betrachtet. Damit geht es im Kern darum, ob und inwieweit sich das Verhaltnis von Mensch und Welt im Zeichen von Digitalisierung verandert. Die Verwendung unterschiedlicher Theoriefiguren, Thesen und Themenstellungen aus Plessners Werk erlaubt, die Vielfalt dessen, was mit Digitalisierung verbunden wird, zu systematisieren. Indem mit Plessner der Mensch verstanden wird als exzentrisch positionales Selbst, das Kognitives und Materiales verbindet, steht im Mittelpunkt, wie sich der Mensch eine Welt schafft, die ihn selbst potentiell uberformt. Gesellschaft, Autonomie, Technik, Stufen (im plessnerschen Sinne) und schliesslich der Mensch selbst sind die funf Aspekte, die in den verschiedenen Beitragen entfaltet werden: Was sind Charakteristika einer digitalen Gesellschaft? Geht die Epoche individueller Freiheit zu Ende? Was bedeutet Digitalisierung fur die Autonomie des Menschen? In welches Verhaltnis treten Mensch und Technik? Bringt Digitalisierung eine neue Stufe superior des Menschen hervor? Und wo bleibt der Mensch in der Digitalisierung? Mit Beitragen von Gesa Lindemann, Jos de Mul, Joachim Fischer, Anna Henkel, Katharina Block, Andreas Bischof.
  • Język: Niemiecki
  • Oprawa: Paperback
  • ISBN13 (EAN): 9783848751211
  • Kategorie: Sonstiges
  • Wymiary (mm): 151 x 226 mm
  • Wydawca: Nomos Verlagsges.MBH + Co
  • Rok wydania: 2.2019

Szybka dostawa od 10,99 zł, darmowa dostawa od 299 zł (Paczkomaty InPost)
249,67 zł

  • Szeroki wybór

    Oferujemy ponad milion pozycji anglojęzycznych – od literatury pięknej po specjalistyczną .

  • Darmowa dostawa

    Szybka dostawa od 10,99 zł, darmowa dostawa od 299 zł (Paczkomaty InPost)

  • Zaufane Opinie: Ceneo

  • Atrakcyjne ceny

    Staramy się by ceny książek były na jak najniższym poziomie, zawsze poniżej ceny zalecanej przez wydawcę. Wszystko po to, by każdy mógł sobie pozwolić na zakup.

  • 14 dni na zwrot

    Zakupione u nas książki możesz zwrócić do 14 dni, bez podawania powodów. Wystarczy nas o tym poinformować drogą e-mailową i odesłać książki pod nasz adres, a my zwrócimy pieniądze.

Szczegóły

Digitalisierung wird im vorliegenden Band aus der Theorieperspektive der Philosophischen Anthropologie Plessners betrachtet. Damit geht es im Kern darum, ob und inwieweit sich das Verhaltnis von Mensch und Welt im Zeichen von Digitalisierung verandert. Die Verwendung unterschiedlicher Theoriefiguren, Thesen und Themenstellungen aus Plessners Werk erlaubt, die Vielfalt dessen, was mit Digitalisierung verbunden wird, zu systematisieren. Indem mit Plessner der Mensch verstanden wird als exzentrisch positionales Selbst, das Kognitives und Materiales verbindet, steht im Mittelpunkt, wie sich der Mensch eine Welt schafft, die ihn selbst potentiell uberformt. Gesellschaft, Autonomie, Technik, Stufen (im plessnerschen Sinne) und schliesslich der Mensch selbst sind die funf Aspekte, die in den verschiedenen Beitragen entfaltet werden: Was sind Charakteristika einer digitalen Gesellschaft? Geht die Epoche individueller Freiheit zu Ende? Was bedeutet Digitalisierung fur die Autonomie des Menschen? In welches Verhaltnis treten Mensch und Technik? Bringt Digitalisierung eine neue Stufe superior des Menschen hervor? Und wo bleibt der Mensch in der Digitalisierung? Mit Beitragen von Gesa Lindemann, Jos de Mul, Joachim Fischer, Anna Henkel, Katharina Block, Andreas Bischof.
  1. Be the first to review this product